Kanzlei Dr. Schulte

Büogemeinschaft der Casa Rechtsanwälte
Hufelandstr. 1
45147 Essen
Telefon: +49 (201) 877782-0
Telefax: 0049-201-497575

U-Steuer Nr.: 112 5386 0579

E-Mail: dr[DOT]schulte[AAA]rae-not[DOT]info
Internet: http://www.rae-not.info

Berufsbezeichnung: Rechtsanwalt und Notar, zugelassen in der Bundesrepubllik Deutschland

Zuständige Kammer:
Rechtsanwaltskammer Hamm, Ostenallee 18, 59063 Hamm
Aufsichtsbehörde: Präsident/in des Landgerichts Essen
Berufsrechtliche Regelungen:
  • Bundesnotarordnung
  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union
Die Regelungen können bei der Bundesrechtsanwaltskammer HIER eingesehen werden.

Rechtsanwälte/innen sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000,- € zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Zuständige Kammer: Westfälische Notarkammer, Ostenallee 18, 59063 Hamm
  • Dienstordnung für Notare
  • Beurkundungsgesetz
  • Kostenordnung
  • Richtlinien der Westfälischen Notarkammer
Diese Regelungen können in der jew. aktuellen Fassung über die Homepage der Bundesnotarkammer HIER und über die Homepage der Westfälischen Notarkammer unter der Rubrik "Der Notar/Berufsrecht" HIER eingesehen werden.

Dem Anwaltsnotar und der Berufsausübungsgemeinschaft, in der er sein Amt ausübt, ist gem. § 45 Abs. 1 Nr. 1 und Nr. 2 BRAO verboten, ein anwaltliches Mandat in Rechtssachen zu übernehmen, die zuvor Gegenstand eigener notarieller Befassung gewesen sind. Zur Vermeidung solcher Kollisionen wird vor jeder Mandatsübernahme eine Kollisionskontrolle durchgeführt, die auf der Grundlage des Namensverzeichnisses des Notars stattfindet.

Folgende Mandatsbedingungen werden vereinbart:

  • Die Gebührenberechnung und –erhebung durch den Rechtsanwalt hat grundsätzlich, sofern nicht im Einzelnen ausdrücklich Anderes vereinbart wird, auch für außergerichtliche Beratung und Vertretung nach Gegenstandswerten und unter Zugrundelegung der Bestimmungen des RVG zu erfolgen.
  • Die Notwendigkeit der Anfertigung von Fotokopien und Abschriften liegt im Ermessen des Anwalts.
  • Von den Beschränkungen des § 181 BGB ist der Bevollmächtigte befreit.
  • Mehrere Vollmachtgeber haften als Gesamtschuldner.
  • Die Haftung des bevollmächtigten Rechtsanwalts für einfache Fahrlässigkeit wird auf den durch die Haftpflichtversicherung des Bevollmächtigten
    -Victoria Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40198 Düsseldorf-
    im inner-europäischen Bereich abgedeckten Betrag i.H.v.: 500.000,00 € beschränkt.
  • Erfüllungsort und Gerichtsstand ist –soweit zulässig- der Kanzleiort des Bevollmächtigten.
  • Der Auftraggeber bestätigt, auf die vorstehenden Geschäftsbedingungen ausdrücklich hingewiesen worden zu sein, von ihrem Inhalt Kenntnis genommen zu haben und mit ihrer Geltung einverstanden zu sein.

Plattform der EU zur außergerichtlichen OnlineStreitbeilegung:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Verordnung über die Online- Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (Verordnung (EU) Nr. 524/2013; sog. ODR-Verordnung, ODR = Online Dispute Resolution)
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32013R0524&from=DE

Richtlinie über alternative Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (Richtlinie 2013/11/EU; sog. ADR-Richtlinie, ADR = Alternative Dispute Resolution)
http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2013:165:0063:0079:DE:PDF

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Webdesign: Sitezuender.com


  ©2007 - Dr. Jochem Schulte, Rechtsanwalt und Notar a.D. Alle Rechte vorbehalten.